Marieke Fitzek

Newcomer

Seit ihrem zehnten Lebensjahr steht Marieke auf der Bühne. Auf den knackenden Bühnenboden zu steigen und plötzlich zu einer anderen Person zu werden ist ihr gut vertraut. (Siehe Showreel - Monolog für 3 Personen.) Allerdings begeistert sie das Filmschauspiel noch mehr. Anders als beim Theater, hat man die Möglichkeit durch Montage, Kamera- und Lichtinzensierungen neue Welten und Lebensräume zu schaffen und kann den Charakteren dadurch unglaublich nah kommen. Seit dem sechzehnten Lebensjahr erstellt sie eigene Kurzfilme, die auf diversen Festivals nominiert und ausgezeichnet wurden. Seit 2015 arbeitet Marieke für den WDR, 1Live. Ihre Hobbys sind fotografieren, schreiben, lesen, reiten und singen.

... mehr

  • Profil
  • Vita
  • Kontakt
Buchbar ab
Berlin, Köln, München
Berufsbezeichnung
Newcomer
Wohnort
Köln
Geburtsjahr
1995
Staatsan­gehörigkeit
deutsch
Spielalter
20-25
Ethnische Erscheinung
mitteleuropäisch
Haarfarbe
braun
Augenfarbe
grün
Statur
schlank
Größe
181 cm
Gewicht
74 kg
Konfektion
42
Heimatdialekt
Hochdeutsch
Stimme
Mezzosopran
Sport
Reiten (Springen und Dressur)
Tanz
Ausdruckstanz
Besonderheiten
"Segelohren"
Kurzprofil
Seit ihrem zehnten Lebensjahr steht Marieke auf der Bühne. Auf den knackenden Bühnenboden zu steigen und plötzlich zu einer anderen Person zu werden ist ihr gut vertraut. (Siehe Showreel - Monolog für 3 Personen.) Allerdings begeistert sie das Filmschauspiel noch mehr. Anders als beim Theater, hat man die Möglichkeit durch Montage, Kamera- und Lichtinzensierungen neue Welten und Lebensräume zu schaffen und kann den Charakteren dadurch unglaublich nah kommen. Seit dem sechzehnten Lebensjahr erstellt sie eigene Kurzfilme, die auf diversen Festivals nominiert und ausgezeichnet wurden. Seit 2015 arbeitet Marieke für den WDR, 1Live. Ihre Hobbys sind fotografieren, schreiben, lesen, reiten und singen.
Auszeichnungen / Nominierungen
2018

Fishfestival Rostock, Eröffnungsfilm/Nominierung
Kurzfilm: Da ist dieses Gesicht

2017

1.31-tv Wettbewerb, Videodays Lanxess Arena Köln, Hauptpreis, Kurzfilm: Da ist dieses Gesicht, Regie: Marieke Fitzek

2016

Bilderbeben Bielefeld, Zebra Poetry Festival Münster, Nominierung
Kurzfilm, „Du oder Ich“, Rolle: Margaretha, Regie: Marieke Fitzek

2014

Deutscher Jugendvideopreis, Hauptpreis: Hervorragende Produktion
Kurzfilm „Im Kreis“

Ausbildung
02.2019

Folkwang Universität der Künste

2018

Workshop, Lex Arthur Cob Talent Management (LAC)
London, bei Sandy Ani-Adjei

2013-2016

Klassischer Gesangsunterricht, Hedwig Böckermann, Münster

2011 - 2014

Schauspielunterricht, Theater Münster, bei Indra Schiller

 

Kurzfilme

2017   Da ist dieses Gesicht
Kurzfilm, NR: Amanda, Produktion: 1.31.tv, Sender: Phoenix, Regie: Marieke Fitzek

2017   Drehmomente
Dokumentarfilm über junge Filmemacher, HR, Prod: ZDF/Phoenix, Regie: Uwe Meyer u. Claudia Mützefeldt

2016   Du oder Ich
Kurzfilm, HR: Margaretha, Sender/Verleih: Filmwerkstatt Münster, Regie: Marieke Fitzek

2016   I-Chance
Werbespot, Rolle: Sophie, Israel Produktion,  Regie: Thomas Israel

Theater

2019   Alles Schilf
Performance, Prod.: Theater Saurüssel, NR, Regie: Klaus-Dieter Hedwig

2018   24h Theater Münster
Boulevard,  HR: Maja Irene Siefert, Prod: Stadtheater Münster, Regie: Ulrich Bärenfänger

2018 -2019  Alles hat seine Zeit
Theater Saurüssel, NR: Lotta, Regie: Manfred Kerklau

SCHAUSPIEL MANAGEMENT - Joa van Overstraaten GbR
Eintrachtstr. 4 | 81541 München | fon +49 (0) 179 / 909 38 44
mail@schauspielmanagement.de | www.schauspielmanagement.de