TATJANA FRANZEN

Schauspielerin

  • Profil
  • Vita
  • Kontakt
Buchbar ab
Berlin
Berufsbezeichnung
Schauspielerin
Wohnort
Berlin
Geburtsjahr
1975
Staatsan­gehörigkeit
deutsch
Spielalter
35-40
Ethnische Erscheinung
mitteleuropäisch
Haarfarbe
blond
Augenfarbe
blau
Statur
schlank
Größe
165 cm
Gewicht
53 kg
Konfektion
36
Sprachen
Deutsch - Muttersprache
 
Russisch - Muttersprache
Dialekte / Akzente
DE-Berlinerisch
Heimatdialekt
DE-Sächsich
Stimme
Mezzosopran
Sport
Schwimmen, Yoga
Tanz
Diplom Tanzpädagogin
Spezielle Kenntnisse
Diplom Tanzpädagogin
Führerschein
PKW (Klasse B)
Ausbildung
1995-1999

Hochschule für Musik und Theater Leipzig / DIPLOM

Film / TV (Auswahl)

2013   Wenn Liebe so einfach wäre
TV-Serie, HR: Grit Kemper, SAT1, Regie: Daniela Grieser

2010   Stubbe
TV-Serie, ZDF, Regie: Kaspar Heidelbach

2007   Die Jahrhundertflut
TV-Movie, ZDF, Regie: Hannes Schuler

2005   Anja und Anton
Spielfilm, KiKa, Regie: Marc A. Borchert

2004   Goldfisch unter Haien
TV-Movie, Regie: Marc A. Borchert

2003   Die Rosenstrasse
Kino, NR, Regie: Margarethe von Trotta

2003   Das Chamäleon
TV-Movie, ARD, Regie: Marc A. Borchert

2002   Das einsame Haus am See
TV-Movie, SAT1, Regie: Sigi Rothemund

2002   Das fliegende Klassenzimmer
Kino, Bavaria Film, Regie: Tomy Wiegand

2001   Eva ganz mein Fall
TV-Serie, NR: Leona Winter, ZDF,  Regie: Stefan Bartmann

2000   Die Jahrestage
TV-Reihe, ARD/WDR, Regie: Margarethe von Trotta

Theater

2006   KÖNIG UBU
Societätstheater , NR, Dresden, Regie: Renat Safulin

2005   JEANNE DÀRC
Theater Junge Generation Dresden, HR: Jean Dàrc, Regie: Astrid Griesbach

2004   DIE FLEDERMAUS
Theater Bielefeld, NR: Ida, Regie: Gregor Horres

2002   BLUME VON HAWAI
Staatsschauspiel Dresden, NR: Raka, Regie: Tobias Wellemeyer

2001   DIE DREI MUSKETIERE
Freilichtbühne Schwäbisch Hall, Rolle: Anna von Östereich, Regie: Kurt Sternik

2000   CLOCKWORK ORANGE
Staatsschauspiel Dresden, NR, Regie: Andràs Fricsay

SCHAUSPIEL MANAGEMENT - Joa van Overstraaten GbR
Eintrachtstr. 4 | 81541 München | fon +49 (0) 179 / 909 38 44
mail@schauspielmanagement.de | www.schauspielmanagement.de