Birte Berg

Schauspielerin , Theater | Film

"Passion Is A Way Of Life“ - das gilt heute noch, sagt Birte Berg. Eine kurze oder eine lange schauspielerische Rolle spielt keine Rolle. Die Hauptsache ist: Die Rolle spricht dich an und treibt deine hemmungslose Neugierde weiter ! Ihr letzter Film « Die Hand Gottes » (Oscar Nominierung 2022) war die Krönung für Birte aus den vielen schauspielerischen Arbeiten beim Theater, Film und Fernsehen. Nach 15 Jahren vieler aufregenden Dreharbeiten und amerikanischen Produktionen in Italien, u.a. mit John Savage und ihrer großen Rolle in "Octobre Rose" freute sich Birte wieder in Neapel zu drehen, dieses Mal mit Paolo Sorrentino. Die neuesten Nachrichten verraten wie es für Birte weitergeht. Die neue Eigenproduktion ihrer Filmkomödie "ROAD LADY", wird im Januar 2023 auf dem internationalen Festival der Komödien « Alpe d´Huez « in Frankreich vorgestellt. Wir wünschen Birte alles erdenkliche Gute. "Passion Is A Way Of Life" - that still applies today, says Birte Berg. A short or a long acting role doesn't matter. The main thing is: the role speaks to you and drives your unrestrained curiosity further ! Her last film "The Hand of God" (Oscar nomination 2022) was the crowning achievement for Birte from the many acting works in theater, film and television. After 15 years of many exciting shoots and American productions in Italy, including with John Savage and her big role in "Octobre Rose", Birte was happy to shoot again in Naples, this time with Paolo Sorrentino. The latest news reveals how things are going for Birte. The new own production of her film comedy "ROAD LADY", will be presented in January 2023 at the international festival of comedies " Alpe d'Huez " in France. We wish Birte all the best.

... mehr

  • Profil
  • Vita
  • Kontakt
Buchbar ab
Berlin, Köln, München
Berufsbezeichnung
Schauspielerin , Theater | Film
Wohnort
München, Berlin, Frankreich
Geburtsjahr
1958
Staatsan­gehörigkeit
dänisch
Spielalter
58 - 68
Ethnische Erscheinung
nordeuropäisch
Haarfarbe
blond
Augenfarbe
grün
Statur
sportlich-schlank
Größe
178 cm
Konfektion
40
Sprachen
Deutsch - Muttersprache
 
Dänisch - Muttersprache
 
Französisch - fließend
 
Englisch - fließend
 
Italienisch - fließend
Heimatdialekt
dänisch
Stimme
Mezzosopran
Instrument
Klavier (sehr gut)
Sport
Gymnastik (sehr gut), Schwimmen (sehr gut), Fitness (gut), Schlittschuhlaufen (gut), Tennis (gut), Turnen (gut)
Tanz
Jazz Dance (sehr gut), Disco (gut), Klassisch (gut), Modern Dance (gut), Walzer (gut)
Führerschein
Pkw B (EU)
Kurzprofil
"Passion Is A Way Of Life“ - das gilt heute noch, sagt Birte Berg. Eine kurze oder eine lange schauspielerische Rolle spielt keine Rolle. Die Hauptsache ist: Die Rolle spricht dich an und treibt deine hemmungslose Neugierde weiter ! Ihr letzter Film « Die Hand Gottes » (Oscar Nominierung 2022) war die Krönung für Birte aus den vielen schauspielerischen Arbeiten beim Theater, Film und Fernsehen. Nach 15 Jahren vieler aufregenden Dreharbeiten und amerikanischen Produktionen in Italien, u.a. mit John Savage und ihrer großen Rolle in "Octobre Rose" freute sich Birte wieder in Neapel zu drehen, dieses Mal mit Paolo Sorrentino. Die neuesten Nachrichten verraten wie es für Birte weitergeht. Die neue Eigenproduktion ihrer Filmkomödie "ROAD LADY", wird im Januar 2023 auf dem internationalen Festival der Komödien « Alpe d´Huez « in Frankreich vorgestellt. Wir wünschen Birte alles erdenkliche Gute. "Passion Is A Way Of Life" - that still applies today, says Birte Berg. A short or a long acting role doesn't matter. The main thing is: the role speaks to you and drives your unrestrained curiosity further ! Her last film "The Hand of God" (Oscar nomination 2022) was the crowning achievement for Birte from the many acting works in theater, film and television. After 15 years of many exciting shoots and American productions in Italy, including with John Savage and her big role in "Octobre Rose", Birte was happy to shoot again in Naples, this time with Paolo Sorrentino. The latest news reveals how things are going for Birte. The new own production of her film comedy "ROAD LADY", will be presented in January 2023 at the international festival of comedies " Alpe d'Huez " in France. We wish Birte all the best.
Auszeichnungen / Awards
2022

Oscar Nominierung für „Die Hand Gottes“

2021

Großer Preis der Jury in Venedig für „Die Hand Gottes“

Kino / Streaming

2021   È stata la mano di Dio |„Die Hand Gottes“
Kinofilm, Rolle: Graziella Pichler, Prod: Fremantle, 
Sender/Verleih: Netflix, Regie: Paolo Sorrentino

1996   Uomo d’Acqua dolce – Italien
Kinokomödie – Italien, NR, Prod: CECCHI GORI, Regie: Antonio Albanese

1996   La Ragnatela del Silenzio – Italien
Kinospielfilm-Drama, HR, Prod: Euro Film International
 , Regie: Leandro Luchetti

1992   Ottobre Rosa al Arbat – Italien
Kinofilm – Drama, HR, Prod: Ciak Selezione Immage – Rom, Regie: Adolfo Lippi

1987   Der Stein des Todes – DE
Kinofilm – Abenteuer, HR: Jane, Prod: Arthur Brauner, Regie: Franz Josef Gottlieb

Film / TV / Streaming

2020   Die Hand Gottes
Kinospielfilm, Rolle: Graziella Pichler, Netflix, R: Paolo Sorrentino

2020   SOKO Wismar
TV-Serie, EHR, ZDF, R: Oren Schmuckler

2019   Die Rosenheim-Cops
TV-Serie, NR, ZDF, R: Esther Wenger

2015   Mord in bester Gesellschaft – Bitteres Erbe
TV-Film (Reihe), ARD, Degeto, R: Peter Stauch

2014   Großstadtrevier
TV-Serie, EHR, ARD, NDR, Regie: Thorsten Wacker

2011   Hubert und Staller
TV-Serie, EHR, ARD, BR, Degeto, MDR, R: Oliver Mielke

2011   SOKO Stuttgart
TV-Serie, EHR, ZDF, Regie: Daniel Helfer

2010   Eine wie keine
TV-Serie,, DHR, SAT.1, Regie: Kai Meyer-Ricks

2003   SOKO 5113
TV-Serie, EHR, ZDF, Regie: diverse

2003   Herz ohne Krone
TV-Film, HR: Melanie, ZDF, R: Peter Patzak,  🙏 Casting: Cornelia von Braun

2002   Im Schatten der Macht
TV-Mehrteiler, Rolle: Frau Lindt, Prod: Ziegler Film, R: Oliver Storz

1999 – 2000   Marienhof
TV-Serie, DHR: Ulla Neuhaus, Prod: Bavaria, ARD, Regie: diverse

1997 – 1998   Geliebte Schwestern
TV-Serie, DHR: Bernadette Kirchner, SAT.1, Regie: diverse

SCHAUSPIEL MANAGEMENT - Joa van Overstraaten GbR
Eintrachtstr. 4 | 81541 München | fon +49 (0) 179 / 909 38 44
mail@schauspielmanagement.de | www.schauspielmanagement.de