Bernd Reheuser

Schauspieler

Liebenswürdig und anspruchsvoll. Aufmerksam, spöttisch und raffiniert, emotional. Wenn das nur ausreichen könnte seinen Charakter zu beschreiben. Intellektuell, melancholisch und fröhlich - mit dem Theater zusammen aufgewachsen, "learning by doing". Aber das Beste wird sein, sich einen eigenen Eindruck von Bernd Reheuser zu verschaffen. Bei einer gemeinsamen Tasse Kaffee oder sich seine verschiedenen Showreelszenen anzusehen.

... mehr

  • Profil
  • Vita
  • Kontakt
Buchbar ab
Berlin, Köln, München
Berufsbezeichnung
Schauspieler
Wohnort
Köln
Geburtsjahr
1959
Staatsan­gehörigkeit
deutsch
Spielalter
58-65
Ethnische Erscheinung
nordeuropäisch
Haarfarbe
weiß
Augenfarbe
blau-grün
Statur
schlank
Größe
186 cm
Gewicht
76 kg
Konfektion
52 / 98
Sprachen
Deutsch - Muttersprache
 
Englisch - gut
 
Französisch - fließend
 
Italienisch - Grundkenntnisse
 
Spanisch - Grundkenntnisse
Heimatdialekt
rheinisch
Stimme
Bariton
Instrument
Gitarre (GK)
Sport
Tischtennis
Spezielle Kenntnisse
Sprecher, Hörbücher
Führerschein
KFZ - B
Kurzprofil
Liebenswürdig und anspruchsvoll. Aufmerksam, spöttisch und raffiniert, emotional. Wenn das nur ausreichen könnte seinen Charakter zu beschreiben. Intellektuell, melancholisch und fröhlich - mit dem Theater zusammen aufgewachsen, "learning by doing". Aber das Beste wird sein, sich einen eigenen Eindruck von Bernd Reheuser zu verschaffen. Bei einer gemeinsamen Tasse Kaffee oder sich seine verschiedenen Showreelszenen anzusehen.
Film / TV

2020   Man sieht nicht weit in der Dunkelheit
HR, Kurzspielfilm, HR: Albrecht, R: Adrian von der Borch

2019   SOKO Köln
EHR, TV-Serie, Rolle: Harald Griebnitz [EHR]ZDF, R: Christoph Heininger

2019   Alles was zählt
DHR, TV-Serie, Rolle: Constantin von AltenburgRTL, R: Diverse

2019   Alarm für Cobra 11
TR, TV-Serie, RTL, Rolle: Oberstaatsanwalt Schröder [NR], Prod.: Action Concept, R: Franco Tozza

2017   5 nach 12
Kurzspielfilm, Rolle: Alfred Kirm [HR], R: Alexander El Ksouri

2015   Phoenixsee
NR, TV-Serie, Rolle: Merschmann [NR],  WDR, R: Bettina Woernle

2014   Friesland – „Mörderische Gezeiten“
NR, TV-Film (Reihe), ZDF, R: Dominic Müller

2011   SOKO Köln
NR, TV-Serie, Rolle: Udo Neuhaus [NR],  ZDF, Prod.: Network Movie GmbH, R: Daniel Helfer

2010 Tatort – „Herrenabend“
NR, TV-Reihe, Rolle: René Latour [NR], WDR, R: Matthias Tiefenbacher

2008   Hangtime – „Kein leichtes Spiel“
NR, Kinospielfilm, Rolle: Notarzt [NR], R: Wolfgang Groos

2005   Contergan – Eine einzige Tablette
NR, TV-Mehrteiler, Rolle: Staatsanwalt Lübars [NR], Degeto, WDR, R: Adolf Winkelmann

2005   Freunde für immer – Das Leben ist rund
NR, TV-Serie, Rolle: Chefarzt [NR], SAT.1, R: Sönke Wortmann

Theater

2018   WBT Münster
Der Sturm, Antonio, R: Meinhard Zanger

2017 – 2018   Theater der Keller – Köln
Do bess Ming Stadt – Köln, eine Baustelle, Winfried Reddemannn Kulturpolitiker, R: Heinz Simon Keller

2016   Grenzlandtheater Aachen
Eines langen Tages Reise in die Nacht, James Tyrone, R: Ulrich Wiggers

2012 – 2015   Wolfgang Borchert Theater Münster
Die letzte Soiree, Oleanna, Kunst u.v.a. Regie: Diverse

1998 – 2015   Theaterhaus Köln, Theater der Keller Köln, Theater Duisburg, Kreuzgangspiele Feuchtwangen
HR und NR, Teilweise Jahresverträge und Mitwirkung in über 30 Theaterproduktionen.

SCHAUSPIEL MANAGEMENT - Joa van Overstraaten GbR
Eintrachtstr. 4 | 81541 München | fon +49 (0) 179 / 909 38 44
mail@schauspielmanagement.de | www.schauspielmanagement.de